WidsMob Denoise Benutzerhandbuch


WidsMob Denoise ist ein benutzerfreundliches Rauschunterdrückungsprogramm für Smartphones und Camcorder mit unterschiedlichen Fotoformaten. Es ist eine ultimative Lösung, um Rauschen für Porträt- und Landschaftsaufnahmen zu entfernen. Egal, ob Sie Aufnahmen für sich bewegende Stäbe machen, bei schlechten Lichtverhältnissen die alten Bilder oder das Porträt aufarbeiten; Sie können die gewünschten Effekte problemlos erhalten. Hier finden Sie das Video-Tutorial, in dem Sie detaillierte Informationen zur Verwendung des WidsMob erhalten, um zuerst das Rauschen zu reduzieren.

Download for Win VersionDownload for Mac Version



Kurz vor der Verwendung des Programms können Sie zunächst ausführlichere Informationen zu den Funktionen Luminanzrauschen, Chrominanzrauschen und Schärfe für das Programm erhalten.

Chrominanzrauschen

Chrominanz ist die Lichtqualität, die das Farbempfinden hervorruft. Mit der Chrominanzfunktion können Sie das Chrominanzrauschen als Funktion der Chrominanz der Pixel einstellen. In diesem Fall können Sie in Bereichen mit niedriger Sättigung eine starke Verringerung des Chrominanzrauschens und in Bereichen mit hoher Sättigung eine schwache Rauschreduzierung erzielen. Wenn Sie beispielsweise für das Chrominanzrauschen auf 30 einstellen, können Sie die grauen oder dunklen Bereiche verstärken, deren Einstellung aufgrund des Durchschnittswerts der Einstellungen oft zu schwach ist.


Leuchtdichte

Leuchtdichte Rauschen wurde verwendet, um das Rauschen in dunklen Bereichen vollständig zu entfernen, während die Struktur hellerer Bereiche vollständig erhalten bleibt. Mit dem Luminanzrauschen können Sie wählen, ob Sie die Luminanzrauschreduzierung beeinflussen möchten. Die Einstellung des Schiebereglers "Luminanz" entspricht einer Manipulation der Amplitude der Luminanzkurve - beide beeinflussen, wie stark der Effekt der Rauschreduzierung ist. Die Kurve hat den zusätzlichen Vorteil, dass Sie die Rauschreduzierungsstärke als Funktion der Luminanz der Pixel steuern können - z. Sie ermöglicht eine starke Reduzierung des Luminanzrauschens in den Schatten und keine in den Highlights.


Schärfe

Schärfe ist ein kritischer Punkt für Fotografen. Während wir manchmal mit Unschärfen experimentieren, möchten wir meist, dass unsere Motive so scharf wie möglich sind. Der Standardansatz ist die Verwendung eines guten Objektivs und Stativs. Wenn Sie das Bildrauschen anpassen, sollten Sie auch die Bildschärfe reduzieren. In diesem Fall können Sie die Schärfe anpassen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.


So reduzieren Sie das Rauschen für Fotos

Schritt 1: Fotos zum Programm hinzufügen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Importieren", um dem Programm Fotos vom Computer hinzuzufügen, oder ziehen Sie die Fotos zur Rauschunterdrückung per Drag & Drop. Bei den Porträtbildern kann das Programm das Programm direkt erkennen.

Open Denoise

Schritt 2: Aktivieren Sie den Vorher / Nachher-Modus

Um einen klaren Vergleich des Effekts zu erhalten, können Sie zu „Ansicht“> „Vorher / Nachher“ wechseln, wenn Sie die Parameter für die Bilder anpassen. Dies ist nicht für die Rauschunterdrückung von Photoshop verfügbar.

Before After Denoise

Schritt 3: Reduzieren Sie das Rauschen für Fotos

Danach können Sie das Chrominanz-Rauschen, das Luminanz-Rauschen sowie die Schärfe anpassen, um ein besseres Ergebnis für die Bilder von Camcorder und Smartphone zu erhalten.

Denoise Image Process


Download for Win VersionDownload for Mac Version

Blog