Create Fillable Form Word
 

ConvertPDF Icon 120

WidsMob ConvertPDF

Konvertieren Sie PDF mit hoher Qualität in Word, Excel, Powerpoint, Epub, Text usw.

Download for Mac Version

* 100% sauber und sicher

5.716.299 Downloads

Big Sale Promotion

Ihr vollständiges Tutorial zum Erstellen eines ausfüllbaren Formulars in Word 2016/2013/2010

Lies mich ein: English | 日本語 | Français | Türkçe | Dansk | Español | Português | Svenska | Italiano | Ελληνικά | Norsk | Nederlandse | Pусский | العربية | 繁體中文


Haben Sie schon einmal Formulare ausgefüllt? Eigentlich können Sie selbst ein ausfüllbares Formular in Word erstellen. Darüber hinaus können Sie Ihr ausfüllbares Wortformular auch drucken oder an andere senden, insbesondere wenn Sie eine Umfrage erstellen möchten. Dieser Artikel soll Ihnen zeigen, wie Sie ein ausfüllbares Formular in Word am besten erstellen können. Lesen Sie einfach und machen Sie es wie in den folgenden Absätzen beschrieben.

Create Fillable Form Word



Abschnitt 1: Aktivieren Sie die Registerkarte "Entwickler"

Zunächst müssen Sie die Option "Entwickler" manuell aktivieren. Weil Microsoft Word es standardmäßig deaktiviert. Dies ist auch der Grund, warum Sie kein ausfüllbares Formular in Word 2003/2007/2010/2013/2016 erstellen können.

Schritt 1: Suchen Sie nach Microsoft Word-Optionen

Gehen Sie auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer zur Anwendung Microsoft Word. Wählen Sie „Datei“ und klicken Sie im linken Bereich auf „Optionen“.

Schritt 2: Aktivieren Sie die Entwicklerfunktion

Wählen Sie auf der linken Seite der "Word-Optionen" "Multifunktionsleiste anpassen". Dann können Sie das kleine Kästchen vor "Entwickler" markieren. Nun, diese Option befindet sich auf der rechten Seite des Hauptfensters. Sie finden es unter "Anpassen der Multifunktionsleiste" und "Hauptregisterkarten". Klicken Sie abschließend auf „OK“, um diese Änderung zu bestätigen.

Enable the Developer Tab


Abschnitt 2: Öffnen Sie eine Vorlage oder ein leeres Dokument, um das Formular zu erstellen

Es wird unterstützt, aus einem vorhandenen Word-Dokument ein ausfüllbares Formular zu erstellen. Sie können auch ein neues Dokument festlegen und als Vorlage für die weitere Verwendung speichern.

Wenn Sie bereits eine Formularvorlage in Word haben:

Schritt 1: Suchen Sie Ihre Formularvorlage

Wählen Sie "Datei" und klicken Sie auf "Neu", um mit einer Formularvorlage zu beginnen. Später können Sie im Suchfeld „Vorlagen“ nach Formularen suchen.

Schritt 2: Wählen Sie das Formular aus, das dem gewünschten Typ entspricht

Wählen Sie das gewünschte Formular aus und klicken Sie dann auf „Herunterladen“ (Word 2010) oder „Erstellen“ (Word 2013, Word 2016).

Schritt 3: Legen Sie den Namen für Ihre neue Formularvorlage fest

Klicken Sie im linken Fensterbereich „Datei“ auf „Speichern unter“. Benennen Sie Ihre neue Vorlage bei Bedarf um. Klicken Sie dann auf "Speichern", um die Änderung zu übernehmen.

Open a Template Document

Wenn Sie Ihre persönliche Formularvorlage in Word erstellen möchten:

Schritt 1: Gehen Sie zur Microsoft Word-Dateiliste

Nachdem Sie ein Formulardokument erstellt haben, wählen Sie die Registerkarte "Datei". Klicken Sie dann unter seiner Liste auf "Speichern unter".

Schritt 2: Speichern Sie das neue Dokument als Vorlage

Wählen Sie "Word-Vorlage" aus der Dropdown-Liste "Dateityp". Benennen Sie es später um, um sich von anderen zu unterscheiden. Klicken Sie zum Abschluss auf "Speichern".

Open a Blank Template


Abschnitt 3: Fügen Sie den erforderlichen Inhalt in das Formular ein

In diesem Abschnitt können Sie viele Inhalte und Elemente hinzufügen, um ein ausfüllbares Formular in Word 2010/2013/2016 zu erstellen. Natürlich müssen nicht alle Inhalte angewendet werden.

Schritt 1: Bereiten Sie sich vor, die gewünschten Steuerelemente einzufügen

Klicken Sie auf die Stelle, an der Sie das Steuerelement einfügen möchten. Gehen Sie zum Abschnitt "Entwickler" und suchen Sie die Gruppe "Steuerelemente". Dann können Sie auch auf die Option "Design Mode" klicken.

Schritt 2: Fügen Sie Inhalte ein, um ein ausfüllbares Formular mit Microsoft Word zu erstellen

Fügen Sie ein Textsteuerelement in ein ausfüllbares Formular in Word ein:

Wählen Sie die Optionen "Rich Text Content Control" oder "Nur Text Content Control". Beide haben ähnliche Aa-Symbole.

Fügen Sie ein Bildsteuerelement in einem ausfüllbaren Formular in Word hinzu:

Suchen Sie und klicken Sie auf "Picture Content Control" neben "Design Mode", der wie ein Bildsymbol aussieht.

Fügen Sie ein Bausteinsteuerelement in einem ausfüllbaren Formular in Word hinzu:

Wählen Sie in der zweiten Zeile mit neun verschiedenen Symbolen „Building Block Content Control“ oder „Building Block Gallery Control“.

Fügen Sie ein Kombinationsfeld oder eine Dropdownliste in einem ausfüllbaren Formular in Word ein

Klicken Sie auf "Combo Box Content Control" oder "Dropdown-Listeninhaltskontrolle". Wählen Sie in der Inhaltssteuerung "Entwickler". Klicken Sie später oben in der Gruppe "Steuerelemente" auf "Eigenschaften". Wenn Sie eine Auswahlliste erstellen möchten, können Sie unter „Eigenschaften der Dropdown-Liste“ die Option „Hinzufügen“ auswählen. Geben Sie dann die erforderlichen Informationen unter "Anzeigename" und andere Optionen ein.

Fügen Sie eine Datumsauswahl in einem ausfüllbaren Formular in Word ein:

Klicken Sie auf "Date Picker Content Control", das wie ein Kalender aussieht. Dann können Sie einfach das Datum auswählen, wie auf einer Buchungsseite für Fluggesellschaften.

Fügen Sie ein Kontrollkästchen in einem ausfüllbaren Formular in Word hinzu:

Suchen und klicken Sie auf ein quadratisches Symbol, das mit einem Häkchen versehen ist und "Kontrollkästchen-Inhaltskontrolle" enthält. Sie können beispielsweise vor dem bestimmten Text ein Kontrollkästchen hinzufügen, um eine einfache Auswahl zu treffen.

Insert Content in Word

Hinweis: Sie können „Eigenschaften“ festlegen oder ändern, nachdem Sie eine Inhaltssteuerung ausgewählt haben. Nun, genauso wie Schritte, wie man eine Dropdown-Liste einfügt, um ein ausfüllbares Formular in dem oben genannten Wort zu erstellen.

Leute lesen auch:


Abschnitt 4: Fügen Sie dem Formular Anweisungstext und Schutz hinzu

Durch Ändern des Anweisungstextes können Sie die Verwendbarkeit Ihres ausfüllbaren Formulars in neu erstelltem Wort leicht verbessern.

Schritt 1: Fügen Sie dem ausfüllbaren Formular in Wort den Anweisungstext hinzu

Navigieren Sie zur Registerkarte "Entwickler". Klicken Sie in der Gruppe „Steuerelemente“ auf „Design Mode“. Später können Sie den Standardanweisungstext wie Platzhaltertext und -format anpassen.

Schritt 2: Fügen Sie Ihrem Formular einen Schutz hinzu

Zurück zur Registerkarte "Startseite". Wählen Sie dann "Auswählen" in der Gruppe "Bearbeiten". Sie können auch auf "Alle auswählen" klicken oder die Tastenkombination drücken, um Ihren gesamten Inhalt auszuwählen. Wählen Sie "Group" im Bereich "Contents", wenn Sie die Registerkarte "Developer" suchen. Klicken Sie abschließend auf „Gruppieren“, um zu bestätigen, dass Sie dazu aufgefordert werden.

Add Instruction to Form


Abschnitt 5: Schützen Sie Ihr ausfüllbares Formular vor der Anpassung durch andere Benutzer (optional)

Inzwischen können Sie ein ausfüllbares Formular erfolgreich in Word erstellen. Daher ist es in Ordnung, Ihr ausfüllbares Formular direkt auf der Festplatte zu speichern. Sie können auch eine weitere Einschränkung hinzufügen, um das Dokument zu schützen.

Schritt 1: Bitte um Bearbeitung einschränken

Klicken Sie einfach unter "Entwickler" auf "Bearbeitung einschränken" oder "Dokument schützen". Danach können Sie in diesem Popup-Dialogfeld Einschränkungen für die Formatierung / Bearbeitung / Durchsetzung festlegen.

Schritt 2: Legen Sie ein Kennwort fest, um Ihr ausfüllbares Wort zu sperren

Wählen Sie "Formulare ausfüllen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Nur diese Art der Bearbeitung im Dokument zulassen". Wählen Sie dann die Option "Ja, Erzwingen des Schutzes starten". Jetzt können Sie ein Kennwort festlegen, um zu verhindern, dass Ihr ausfüllbares Formular ohne Ihre Erlaubnis geändert wird.

Restrict Editing in Fillable Form in Word


Wenn also andere Personen Ihr ausfüllbares Formular anpassen möchten, muss er oder sie das korrekte Kennwort eingeben, das Sie zuvor festgelegt haben. Nun, das ist alles, um ein ausfüllbares Formular in Word 2016, Word 2013 oder Word 2007 zu erstellen. Bitte teilen Sie diesen Beitrag Ihren Freunden, falls dieser Artikel funktioniert


Bewerte diese Nachricht

(1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Tina Clark
Tina Clark
Tina Clark, ein Assistent Editor, ist gut in Dokumentationsmanagement Technologie und Software.
Blog