Hide Photos on Android

3 einfache Methoden zum Ausblenden von Fotos auf Android mit Leichtigkeit

Lies mich ein: English | 日本語 | Français | Türkçe | Dansk | Español | Português | Svenska | Italiano | Ελληνικά | Norsk | Nederlandse | Pусский | العربية | 繁體中文


Wenn Sie Fotos auf Android-Telefonen ausblenden möchten, ist es wesentlich schwieriger, ein Standardverfahren anzugeben, als wenn Sie Fotos auf dem iPhone ausblenden. Aufgrund der verschiedenen Arten von Android-Handys ist der Weg, Fotos in Android-Handys von Samsung unsichtbar zu machen, nicht derselbe wie bei LG. Außer den eingebauten Methoden zu Fotos auf einem Android-Handy ausblenden, Sie können auch einige verwenden Foto versteckt dasselbe Ziel erreichen. Erfahren Sie jetzt mehr über die Methoden, um die Fotos für andere Personen aus dem Artikel zu sperren.

Hide Photos on Android



Teil 1. Ausblenden von Fotos auf Android mit ausgeblendeten Funktionen

Einige Hersteller von Android-Telefonen haben nur die versteckten Fotos wie das iPhone eingebaut. Im Vergleich zu den anderen Lösungen ist der Prozess wesentlich einfacher. Der Teil nutzt die Funktionen, um beispielsweise Fotos auf Android von Samsung auszublenden. Erfahren Sie mehr über den Prozess wie unten beschrieben.

1. Öffnen Sie die App Galerie auf dem Startbildschirm Ihres Samsung-Telefons.

2.Danach können Sie alle Fotos auswählen, die Sie unsichtbar machen möchten.

3.Tippen Sie in der rechten oberen Ecke auf MEHR und wählen Sie in private verschieben.

4. Navigieren Sie zu Einstellungen und wählen Sie dann Datenschutz und Sicherheit und suchen Sie den Privacy Mode.

5. Stellen Sie den privaten Modus auf Aus, um Fotos auf Android auszublenden, oder die Option Ein, um alle diese Dateien für die normale Anzeige verfügbar zu machen.

Hideen Features on Android

Anschließend können Sie die verschiedenen privaten Modi auswählen, um zu entscheiden, ob Sie Fotos als privat kennzeichnen möchten. Natürlich können Sie auch ähnliche Funktionen zum Ausblenden von Fotos auf einem Android-Handy mit LG finden.


Teil 2. Ausblenden von Fotos auf Android durch Erstellen versteckter Ordner

Mit Ausnahme der Standardmethoden zum Ausblenden von Fotos mit einem Android-Telefon können Sie auch ES File Explorer verwenden, um Ordner auszublenden. Das Programm bietet einfach zu bedienende Funktionen für den Dateiexplorer, um das Android-System von hinten zu steuern. Laden Sie das Programm von Google Play herunter, um Fotos privat zu machen.

1.Rufen Sie den Datei-Explorer auf, um alle Ihre Android-Ordner zu überprüfen. Und dann müssen Sie einen neuen Versteckten Ordner erstellen, um Fotos auf Android auszublenden.

2. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf neu, danach können Sie auf Ordner tippen. Benennen Sie den Ordner mit der Eingabeaufforderung nach oben.

3. Um Fotos auf Android mit dem Datei-Explorer auszublenden, müssen Sie vor dem Namen des Ordners ein „.“ (Ohne Anführungszeichen) hinzufügen. Dies ist der Ordner, der für das Android-System als ausgeblendet markiert ist.

4. Nachdem Sie den versteckten Ordner erstellt haben, können Sie die privaten Fotos und andere Daten, die Sie sperren oder ausblenden möchten, mit demselben Dateiexplorer verschieben.

5.Auf die Fotos kann nur über den Dateimanager zugegriffen werden. Tippen Sie oben links auf das Hauptmenü und anschließend unten auf Einstellungen.

6.Wählen Sie die Anzeigeeinstellungen aus und deaktivieren Sie die Option Ausgeblendete Dateien anzeigen, und Fotos werden auch im Dateimanager ausgeblendet. Sie müssen die Option erneut aktivieren, um die versteckten Dateien zu öffnen.

Hidden Folder on Android


Teil 3. Ausblenden von Fotos auf Android durch Festlegen eines Kennworts für private Fotos

Wenn Sie ein Foto nur auf Android ausblenden möchten oder die Funktionen zum Ausblenden von Fotos nicht riskieren möchten, können Sie auch verwenden Gewölbt Passwort festlegen, um private Fotos zu schützen. Es ist eine einfache Methode, Bilder mit Passwort auszublenden und zu schützen. Laden Sie einfach die App herunter, um Fotos auf Android-Handys mit dem folgenden Vorgang auszublenden.

1. Wenn Sie Vaulty auf Ihrem Android-Telefon starten, können Sie ein Hauptkennwort oder einen PIN-Code hinzufügen, der auf die Dateien zugreifen kann.

2. Wenn Sie das Kennwort festlegen, können Sie auf Fotos und Videos ausblenden tippen, um alle Mediendateien entsprechend zu öffnen. Wählen Sie dann die gewünschten Fotos aus, um das Passwort hinzuzufügen.

3. Tippen Sie auf die Pad-Sperrtaste, um die Fotos auszuwählen, die auf Android angezeigt werden sollen.

4. Um auf die geschützten privaten Fotos zugreifen zu können, müssen Sie zuerst die Anwendung öffnen. Danach sollten Sie das Passwort oder den PIN-Code angeben.

5.Wenn Sie alle versteckten Fotos erneut anzeigen möchten, klicken Sie auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten. Tippen Sie anschließend auf das Symbol Geöffnetes Vorhängeschloss, um die Daten wiederherzustellen.

Vaulty Screenshot


Eingewickelt

Die erste Lösung zum Ausblenden von Fotos auf Android sollte die integrierte Lösung eines Android-Geräts sein. Viele Android-Handys bieten die Lösung, wie Samsung und LG. Wenn Sie alle Fotos an einem Ort ausblenden möchten, können Sie den Datei-Explorer herunterladen, um die Dateien zu schützen. Um ein Bild zu schützen, können Sie ein Kennwort festlegen, um ein Foto auf Android entsprechend auszublenden. Wenn Sie Ihre eigene Methode zum Ausblenden von Fotos auf Android haben, können Sie uns dies gerne in den Kommentaren mitteilen.


Bewerte diese Nachricht

(1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentrieren sich auf Fotografie Design und Bearbeitung von Software und Geräten.
Blog