make-photo-negative

Wie man Foto-Negative online und auf Computer frei macht


Lies mich ein: English | 日本語 | Deutsch | Türkçe | Dansk | Español | Português | Svenska | Italiano | Ελληνικά | Norsk | Nederlandse | Pусский | العربية | 繁體中文


Negativ ist in der Fotografie ein Bild, das normalerweise auf einem Streifen oder einem Blatt aus durchsichtigem Plastikfilm vorliegt, der die hellen Teile des fotografierten Objekts als dunkle und die dunklen Teile als helle Bereiche wiedergibt. Die umgekehrte Reihenfolge tritt auf, da die extrem lichtempfindlichen Chemikalien, die ein Kamerafilm verwenden muss, um ein Bild schnell genug für gewöhnliches Fotografieren zu erfassen, eher verdunkelt als gebleicht werden, durch Belichtung und anschließende fotografische Verarbeitung.

Die Belichtung von sensibilisiertem Papier durch das Negativ, entweder indem das Negativ und das Papier in engen Kontakt gebracht werden oder indem das negative Bild auf das Papier projiziert wird, kehrt diese Töne um und erzeugt einen positiven fotografischen Abzug.

Hier sind zwei Arten von Negativen:

  • Schwarz-Weiß-Negative: bestehen aus Körnern aus metallischem Silber, die während des Entwicklungsprozesses chemisch von Silbersalzen, die während der Belichtung durch Licht getroffen wurden, reduziert wurden;
  • Farbnegative:bestehen aus drei farblich umgekehrten Farbstoffbildern, die zusammen mit einem Silberbild während der Entwicklung gebildet werden.

negative-image

Nachdem wir die allgemeine Vorstellung davon, was ein negatives Bild ist, bekommen, fangen wir an, zu lernen, wie man leicht negative Fotoeffekte macht.


Methode 1: Erstellen Sie ein negatives Foto online

Es gibt viele online positive und negative Bildbearbeitung im Internet, Sie können eine von ihnen wählen, um Ihr Foto in negative Wirkung zu machen. Nehmen wir zum Beispiel Lunapic.com, um eine negative Bildbearbeitung online zu machen.

1. Geben Sie lunapic.com im Browser ein und finden Sie unter Filter die Option Negativ.

2. Klicken Sie auf "Datei auswählen", um das Foto von Ihrem Computer auszuwählen, oder geben Sie direkt Ihre Online-Foto-URL im Formular "URL öffnen" ein, um den negativen Effekt anzuwenden.

3. Nach dem Anwenden können Sie auf "Speichern" klicken, um das negative Foto direkt herunterzuladen oder es auf Facebook, Pinterest usw. an Ihre Familie und Freunde zu verteilen.

make-negative-photo-lunapic

Sie können auch andere Online-Video-Editor wie IMGonline.com.ua verwenden, die Ihnen helfen können, leicht einen Foto-negativen Effekt (oder positiv von negativ) zu machen. Wählen Sie einfach ein Bild auf Ihrem Computer oder Mobiltelefon, klicken Sie auf die Schaltfläche OK auf der Schaltfläche der Seite, warten Sie einige Sekunden und Sie können das negative Foto direkt herunterladen.

make-negative-photo-imgonline


Methode 2: Erstellen Sie ein negatives Foto mit Expression Studio unter Windows 10/8/7

Wenn Sie einen Windows-Computer verwenden, können Sie den Effekt "Foto-Negativ invertieren" in Expression Studio verwenden, um die Farben eines Bildes zu invertieren. Dieser Filter ist nützlich, um ein positives Bild in ein Negativ zu verwandeln oder um ein Positiv von einem gescannten Negativ zu machen.

1. Öffnen Sie Expression Studio auf Ihrem Windows und wählen Sie eine Bilddatei aus.

2. Klicken Sie im Menü auf "Image Editor" und dann auf "Photo Negative umkehren".

3. Klicken Sie anschließend auf "OK", um das Bild im Fenster "Negativbild invertieren" zu invertieren, und das negative Bild wurde erfolgreich gespeichert.

make-negative-photo-expression-studio


Methode 3: Erstellen Sie ein negatives Foto mit WidsMob Retoucher auf Mac (Mac OS High Sierra enthalten)

WidsMob Retoucher ist eine professionelle App zum Bearbeiten positiver und negativer Fotos, die jetzt auf Mac OS X verfügbar ist. Damit können Sie Ihren Fotos leicht negative Effekte hinzufügen.

Download for Win VersionDownload for Mac Version

Schritt 1:Fügen Sie ein Foto zu WidsMob Retoucher für negativen Effekt hinzu

Downloaden und installieren Sie WidsMob Retoucher auf Ihrem Mac und öffnen Sie dann dieses negative Effektbearbeitungsprogramm. Klicken Sie auf "Öffnen", um Ihr Foto in das Programm einzufügen oder ziehen Sie es direkt per Drag & Drop auf die Oberfläche.

add-image-to-widsmob-retoucher

Schritt 2:Wenden Sie einen negativen Effekt auf Ihr Foto an

Klicken Sie auf die Schaltfläche "FILM PACK" in der rechten oberen Seitenleiste. Wählen Sie Farbnegativfilm aus der Dropdown-Liste "Farbwiedergabeprofil". Da Sie den negativen Effekt auf Ihr Foto gleichzeitig für Ihre Operation sehen können, können Sie auch den anderen Kamera-Filmeffekt wählen, um die negative Farbe zu ändern.

Sie können den Farbmodus auch ändern, indem Sie den Kontrast, die Sättigung und den Spezialton einstellen und die Filmkörnung und -intensität einstellen.

add-photo-negative-effect-with-retoucher

Schritt 3:Speichern Sie Ihr Foto mit negativem Effekt

Klicken Sie nach dem Bearbeiten auf die Schaltfläche "Speichern" oben auf der Hauptoberfläche, um Ihr Foto direkt auf Ihrem Mac zu speichern. Sie können den Namen ändern und Tags zu Ihrem Foto hinzufügen. Sie können vor dem Speichern auch das Speicherziel, das Format (JPEG oder TIFF) und die Fotoqualität auswählen.

save-negative-effect-photo

Sehen Sie sich unten das Video-Tutorial zur einfachen Bedienung an:


Es ist sehr einfach, oder? Jetzt sind Sie dran. Versuchen Sie, Ihr eigenes negatives Effektfoto zu machen, egal, dass Sie on-line-Werkzeug oder Computerprogramm verwenden, Sie finden, dass es einfach ist, ehrfürchtiges negatives Bild entsprechend der Anweisung zu machen. Sie können Ihr Kunstwerk mit uns auf den Commons oder Social Sites teilen!

Download for Win VersionDownload for Mac Version


Bewerte diese Nachricht

(9 votes, average: 4,78 out of 5)
Loading...
Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentrieren sich auf Fotografie Design und Bearbeitung von Software und Geräten.
Blog