Panorama 360

Nehmen Sie ein 360 ° Foto auf iPhone / Android / Kamera und machen Sie 360 Panorama mit Top 360 Panorama Software


Lies mich ein: English | 日本語 | Deutsch | Türkçe | Dansk | Español | Português | Svenska | Italiano | Ελληνικά | Norsk | Nederlandse | Pусский | العربية | 繁體中文


Mit der Entwicklung der Technologie wurde das Aufnehmen und Teilen von normalen Fotos bereits zur Geschichte. Die Zukunft gehört interaktiven Fotos und 360-Grad-Fotos. Und Facebook hat begonnen, 360 Fotos im Jahr 2017 zu teilen.

Wenn wir über 360-Grad-Fotos sprechen, können einige dedizierte Kameras, wie Samsung Gear 360, LG 360 Cam und Panono, in Ihrem Kopf entstehen. Im Vergleich zu diesen teuren dedizierten Kameras ist das Smartphone jedoch die bessere Wahl für ein 360-Grad-Foto. Die Kameras mit den neuesten Smartphones sind für diese Aufgabe zuständig. Und es gibt einige professionelle Apps, die Ihnen helfen könnten, ein 360-Grad-Foto mit Ihrem Smartphone zu machen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie 360-Grad-Fotos auf Ihrem Smartphone aufnehmen und Ihr eigenes 360-Grad-Panorama mit den besten Panorama-Apps erstellen können.



Teil 1: Wie man 360 Fotos auf iPhone, Android oder Kamera macht

1. Erstelle ein 360-Grad-Foto auf Android

Google hat einen speziellen 360-Grad-Fotoservice, Google Photo Sphere, entwickelt und in der Google Kamera-App gebündelt. Wenn Sie Google Kamera auf Ihrem Android-Telefon installiert haben, können Sie diese ausgezeichnete Foto-App verwenden, um ein 360-Grad-Foto zu machen. Wenn es um die Details geht, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Öffne die Google Kamera-App auf deinem Android-Telefon.

2. Wischen Sie den Bildschirm nach rechts, das Service-Menü wird angezeigt. Wählen Sie Photo Sphere, das normalerweise das erste in der Menüliste ist.

3. Nachdem Photo Sphere geladen wurde, halten Sie Ihr Android-Smartphone senkrecht und nah an Ihren Körper, um sich darauf vorzubereiten, ein 360-Grad-Foto aufzunehmen.

4. Es gibt einen blauen Punkt und einen Kreis auf dem Bildschirm. Passen Sie den Kamerawinkel an, bis sich der blaue Punkt in die Mitte des Kreises bewegt.

5. Halten Sie Ihr Smartphone fest, die App erkennt und zeigt den Rahmen der Szene.

6. Bewegen Sie Ihr Smartphone dann schrittweise und folgen Sie den Punkten durch die Szene, die Sie aufnehmen möchten.

7. Tippen Sie nach der Aufnahme auf das Häkchen unten und die App wird automatisch mit dem 360-Foto arbeiten.

8. Sie können das von Google Camera aufgenommene 360-Foto in der Fotogalerie nach ein paar Sekunden genießen.

Take 360 Photo on Android

2. Nehmen Sie ein 360 ° -Foto auf dem iPhone auf

Es ist nicht zu leugnen, dass die exzellente Kameratechnologie einer der Vorteile von iPhones ist. Die meisten Leute benutzen iPhones, weil die Kamera ein klareres Bild erfassen könnte. Und es ist viel einfacher, 360 Fotos auf dem iPhone zu machen, denn die eingebaute Kamera-App kann Panoramen aufnehmen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mobiltelefon iPhone 4S und höher ist, sonst können Sie die Panoramaaufnahmen nicht genießen.

1. Entsperren Sie Ihr iPhone und öffnen Sie die integrierte Kamera-App.

2. Berühren und blättern Sie durch die Menüleiste, bis Sie PANO, den Panorama-Modus, finden. Dieser Modus ist sowohl für die vordere als auch die hintere Kamera verfügbar.

3. Nachdem Sie den Panorama-Modus aktiviert haben, werden Sie feststellen, dass ein Vorschaubild und ein Pfeil auf dem Bildschirm erscheinen. Der Pfeil bedeutet die Schussrichtung. Es ist standardmäßig von links nach rechts. Und Sie können darauf tippen, um die Richtung zu ändern.

4. Passen Sie Ihr iPhone an und klicken Sie auf den Auslöser, um mit der Aufnahme eines 360-Grad-Fotos zu beginnen. Bewegen Sie sich langsam entlang der Linie auf dem Bildschirm und halten Sie Ihr iPhone so horizontal wie möglich während des Prozesses.

5. Nachdem Sie genügend Bilder aufgenommen haben, stickt die Kamera-App sie und speichert das 360-Foto automatisch.

6. Sie können die Ausgabe in Camera Roll auf Ihrem iPhone finden.

Take 360 Photo on iPhone

3. Nehmen Sie ein 360 Foto für Digitalkameras

Obwohl das Smartphone schlau genug ist, um ein 360-Grad-Foto aufzunehmen, ist die Ausgabe nicht so perfekt, wie Sie es sich vorgestellt haben. Wenn Sie DSLR-Kameras oder Camcorder haben, können Sie Bilder in RAW aufnehmen und dann ein 360-Grad-Foto aufnehmen. Wenn Sie Ihr Smartphone für 360-Grad-Aufnahmen genutzt haben, werden Sie verstehen, dass wir das Smartphone nicht absolut ruhig halten können, wenn wir ein 360-Grad-Foto machen. Erfahren Sie mehr darüber, wie WidsMob Panorama Ihnen helfen kann.

1. Bietet einen automatischen Algorithmus zum Erstellen von Panoramadateien. Das Programm kann Fotos automatisch nach Gruppen mit EXIF oder Überlappung auswählen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

2. Neben den 360-Grad-Panoramen unterstützt das Programm auch horizontale, Kachel- und vertikale Modi. Mit "Punkte ausrichten" und "Foto-Überblendung" können Sie überlappende Bereiche optimieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

3. Es gibt mehrere Bearbeitungswerkzeuge, um Effekte von Panoramen anzupassen, Farben, Rahmen, Texte und Wasserzeichen hinzuzufügen. Es sollte das beste Programm sein, um Panoramabilder zu erhalten.

4. Sie können ein 360-Grad-Foto mit JPEG- und RAW-Formaten aufnehmen. Und dann können Sie Fotos von iPhone, Android sowie Digitalkameras importieren.

Download for Win VersionDownload for Mac Version

Wie man ein 360 Foto für Digitalkameras macht

1. Öffnen Sie WidsMob Panorama und tippen Sie auf Importieren, um die Bilder zu laden, um ein 360-Grad-Foto von Ihrem Smartphone zu erstellen. Die Funktion Automatisch nach Gruppe auswählen erkennt die Bilder automatisch. Oder Sie können auf die Umschalttaste klicken, um ein Foto manuell auszuwählen.

2. Sobald Sie den 360-Grad-Modus ausgewählt haben, stickt Photo Stitcher das Bild, um ein 360-Grad-Foto aufzunehmen. Sie können den anderen Stitching-Modus verwenden, um die gewünschte Panoramaansicht zu erstellen entsprechend.

3. Dann können Sie Text und Effekte in die Ausgabe von Text & Frame einfügen. Klicken Sie nach dem Vorgang auf Speichern, um das 360-Foto auf Ihrem Computer zu speichern, oder auf Teilen, um es auf sozialen Medien zu veröffentlichen.

WidsMob Panorama Screenshot


Teil 2: Die besten 360 ° Panoramen zum Erstellen von Fotos

360 ° Panoramen sind die neue Methode, Orte und Ereignisse zu erklären. Sie können die Erfahrung genießen, sich in die Mitte der Panorama-Fotografie zu versetzen. Was sollte das Geheimnis sein, um 360 ° Panoramadateien zu erstellen? Alles was du brauchst ist ein 360 ° Panorama Maker. Einfach die besten 360 ° Foto-Stitcher aus dem Artikel um eigene 360 ° Panoramen zu erstellen.

Wenn Sie eine 360 ° -Panoramadatei erstellen müssen, sollte sie sich von der Panoramaaufnahme mit einem flachen Bild unterscheiden. Wenn das 360 ° -Panorama als flaches Bild angezeigt wird, sieht es normalerweise verzerrt aus, das 360 ° -Panorama sollte in einer 360-Grad-Ansicht angezeigt werden. Und wenn Sie das 360 ° -Panorama noch schöner machen möchten, können Sie auch 3D-Panoramen verwenden.

360 Panorama Creation

1. 360 Panorama Software für Mac - WidsMob Panorama

Unabhängig davon, ob Sie das 360 ° -Panorama in Ihrem Blog oder auf Social-Media-Websites veröffentlichen müssen, können Sie Fotos, RAW-Dateien oder sogar die Videoformate laden, um das 360 ° -Panorama zu erstellen. Der 360 ° Photo Stitcher bietet die einfache Methode, ohne jeden technologischen Hintergrund und leistungsstarke Bearbeitungswerkzeuge das atemberaubende 360 ° Panorama zu erstellen.

1. Klicken Sie auf "Importieren", um die Fotos in das Programm zu laden.

2. Die Fotos "Auto-Select by Group" standardmäßig, können Sie auch manuell die Fotos nähen. Und dann klicken Sie auf die Schaltfläche "Stitch".

3. Wählen Sie den Stitch-Modus als "360 °", um ein 360 ° -Panorama zu erstellen.

4. Bearbeiten Sie die 360-Grad-Bilder weiter, um die Effekte anzupassen und das Panorama im gewünschten Format zu speichern.

Und dann können Sie auf die Schaltfläche "Vollbild" klicken, um eine Vorschau der 360 ° Panoramadateien auf Ihrem Computer anzuzeigen. Ob Sie nun die gesamte Vorschau der Galerie oder des Raumes betrachten oder die Landschaft genießen möchten, Sie können das 360 ° -Panorama von WidsMob Panorama einfach nutzen.

Panorama Maker in One Click

2. 360 Panorama Software für Windows - Tshsoft PanoramaStudio

Erstellen Sie nahtlose 360 ° Panoramen oder Weitwinkel Panoramen, Panorama Studio sollte eine gute Option sein. Das Programm unterstützt die automatische Ausrichtung, Verbesserung und Mischung von Panoramabildern. Sie können fast alle Kompakt- und Spiegelreflexkameras importieren, um die Fotos in 360 ° Panoramadateien zu steppen.

1. Verwenden Sie den "Import", um die Eingabebilder des Panoramas zu laden.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausrichten" und wählen Sie "Ausrichten eines 360-Grad-Panoramas" oder Drücken Sie F4, um ein 360 ° -Panorama zu erstellen.

3. Und dann können Sie das 360 ° -Panorama mit Maskenfunktionen und anderen Detailanforderungen weiter bearbeiten.

Um Bilder korrekt auszurichten, müssen die Brennweite der Kamera, die Linsenverzerrung und die Position des Horizonts berücksichtigt werden, um 360 ° -Panoramen auszurichten.

Panoramastudio Screenshot

3. 360 Panorama App für Windows und Mac - Panoweaver

Die zusammengesetzten Bilder werden mit einem Fischaugenobjektiv aufgenommen, das Fischaugenobjektiv bietet eine bessere Sicht. Wenn Sie ein Fisheye-Objektiv mit 180-Grad-Blickwinkel verwenden, können Sie vier Bilder zusammenfügen, um ein sphärisches 360 ° -Panorama zu erhalten. Und Sie können kontinuierliche Serien von Bildern verwenden, können Sie zylindrische 360 ° Panorama mit der Standard-Digitalkamera erstellen.

1. Öffne die Fischaugenfotos oder sogar die normalen Fotos mit Panoweaver.

2. Wählen Sie dann den Projektionsmodus "sphärisch" oder "zylindrisch", um ein 360 ° -Panorama zu erstellen.

3. Wenn Sie das flache 360-Grad-Panoramabild erhalten, können Sie eine Vorschau der Datei im Immersive Viewer anzeigen.

4. Speichern und exportieren Sie das 360 ° -Panorama in verschiedenen immersiven Playern.

Es sollte ein professionelles Programm zum Sticken von Fotos mit verschiedenen Arten von 360 ° -Panorama sein. Aber es ist ziemlich schwierig, die Panoramen wie für Anfänger oder Amateure zu kombinieren.

Panoweaver Screenshot

4. 360 Panorama App für iPhone - 360 Panorama

Wenn Sie ein iOS-Gerät oder BlackBerry 10 haben, können Sie auch die 360 Panorama App von Occipital verwenden. Wenn Sie Panoramafotografie mit 360-Grad-Panoramen aufnehmen, sollten Sie mit einem einzigen fließenden Durchgang so dicht wie möglich an einem Kreis vorgehen, das gute Licht bei schwachem Licht wählen und die Rahmen während der Aufnahme um 50% überlappen.

1. Installieren Sie das 360 Panorama auf Ihrem iPhone oder iPad.

2. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Start", um einen Kreis zu drehen. Und sehen Sie sich die Panorama-Ansicht direkt für Ihre Augen an.

3. Und dann kann die Anwendung die Fotos als 360 ° -Panorama stitchen.

Es sollte eine einfache Prozedur sein, um eine 360 ° Panoramadatei mit der 360 Panorama App aufzunehmen. Aber es ist ein wenig schwierig, die Fotos mit der Anwendung in ein atemberaubendes 360-Grad-Panorama zu bringen.

360 Panorama Screenshot

5. 360 Panorama App für Android - 360 Panorama-Kamera

Panorama360 für Android heißt Instagram for Panoramas und ist die beste App, um Panoramen in 360-Grad-Qualität aufzunehmen und 360-Grad-Videos auf Android-Geräten anzusehen. Mit Panorama360 können Sie nahtlose Panoramen innerhalb von Sekunden mit einem einzigen Tippen erstellen.

1. Panos können geteilt und über 3D-Viewer oder als flache Bilder angezeigt werden.

2. Teilen Sie hochauflösende Panoramen auf Facebook, Twitter und Tumbr.

3. Die gesamte Erfassung wäre kein Kompass.

Wenn Sie die Panorama360-App unter Android verwenden, müssen Sie auf die Schaltfläche "Aufnahme" tippen und das Telefon langsam und gleichmäßig von links nach rechts bewegen. Sobald die Aufnahme abgeschlossen ist, werden die Bilder automatisch zu einem fantastischen 360-Grad-Panorama zusammengefügt.

Panorama360 Camera App

Egal, ob Sie ein Smartphone, eine Digitalkamera oder ein Fischaugenobjektiv verwenden, Sie finden die entsprechende Panoramasoftware, um die Fotos entsprechend für 360 ° -Panorama zu gestalten. Und dann können Sie das 360 ° -Panorama mit Foto-Playern / Flash-Playern nutzen, die Dateien auf Ihrer Website einfügen oder das 360 ° -Panorama auf Social-Media-Seiten hochladen.

Tipps - 360 Panoramatypen

Die Panoramafotografie hat ein 360-Grad-Sichtfeld horizontal und 180 Grad vertikal erreicht, man kann es "360-Kugel-Panorama" nennen. Was das eine weniger als 180 Grad vertikal betrifft, ist es "360 zylindrisches Panorama".


Fazit

Basierend auf der obigen Einführung können Sie feststellen, dass es nicht erforderlich ist, 360-Kameras für ein 360-Grad-Bild zu verwenden. Unser Smartphone ist so leistungsstark, um ein 360-Grad-Foto zu machen. Wenn Sie kein genaues 360-Grad-Foto benötigen, können Sie Google Photo Sphere oder die integrierte Kamera-App verwenden, um die Anforderung zu erfüllen. Wenn Sie jedoch ein genaueres 360-Grad-Foto benötigen, können Sie mehrere Bilder mit Ihrem Smartphone aufnehmen und mit der besten oben genannten Panorama 360-App zusammenfügen. Der starke Algorithmus erzeugt ein perfektes 360-Foto.

Download for Win VersionDownload for Mac Version


Diesen Beitrag bewerten

(6 votes, average: 4,83 out of 5)
Loading...
Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentrieren sich auf Fotografie Design und Bearbeitung von Software und Geräten.
Blog