Blur Effect Banner

So verwischen Sie Foto-Hintergrund oder Foto mit Top-Blur-Foto-Editoren für Windows / Mac / iOS / Android


Lies mich ein: English | 日本語 | Deutsch | Türkçe | Dansk | Español | Português | Svenska | Italiano | Ελληνικά | Norsk | Nederlandse | Pусский | العربية | 繁體中文


Da es sich um die übliche Verwendung von Fotoeffekten handelt, gibt es viele Möglichkeiten, Unschärfebilder zu erstellen. Sie können ein Bild kostenlos online, wie Fotor, Canva, LunaPic und so weiter verwischen. Oder Sie können auch eine Bild-App verwischen, um Verschwommenheit zu erreichen.

Tatsächlich sind das die normalen Möglichkeiten für Leute, die Bilder mit eingebauten Kameras aufnehmen und einfach Unschärfe-Effekte hinzufügen möchten. Es gibt alle gängigen Lösungen, um verschwommene Effekte hinzuzufügen, egal, ob Sie Online-Foto-Editoren verwenden oder Offline-Weichzeichner herunterladen. Von diesem Artikel können Sie etwas Ungewöhnliches bekommen, um Unschärfe-Effekte zu erzeugen.


  • Teil 1: Fotos vor dem Weichzeichnen verbessern
  • Teil 2: Effektives Weichzeichnen von Bildern
  • Teil 3: So verwischen Sie den Hintergrund in Fotos

  • Teil 1: Fotos vor dem Weichzeichnen verbessern

    Die neueste Technologieentwicklung für Smartphone-Objektive ist der Portrait-Modus. Wenn Sie sich die Fotos angesehen haben, die im Portrait-Modus aufgenommen wurden, werden Sie verstehen, dass dieser Effekt für Fotografen überhaupt nicht neu ist.

    Das bedeutet, dass jeder die Fotos ähnlich dem Hochformat auf PCs bekommen könnte. Eigentlich ist das Geheimnis der Fotounschärfe. Sie können einige Foto-Editoren verwenden, um das Foto zu verwischen und das Porträt auf dem Foto hervorzuheben. Darüber hinaus kann Fotounschärfe auch einige Spezialeffekte wie Hochgeschwindigkeitsbewegungen und mehr erzeugen.

    Verbessere zuerst die Fotos

    Ein Foto mit Rauschen ist kein gutes Foto, obwohl Sie das Foto unscharf machen können, aber das Porträt ist nicht perfekt. Glücklicherweise könnte Ihnen WidsMob Retoucher dabei helfen, Ihre Fotos zu entfernen und zu polieren. Der eingebaute Algorithmus erkennt das Portrait auf Bildern und verschönert automatisch Ihr Gesicht.

    Download for Win VersionDownload for Mac Version

    So verschönern Sie Fotos mit Photo Denoise

    1.Öffnen Sie Photo Denoise und laden Sie die Bilder, die Sie verbessern möchten, indem Sie auf die Schaltfläche Importieren klicken. Oder Sie können die Bilder per Drag & Drop in diesen Editor ziehen.

    2.Nachdem das Bild geladen wurde, können Sie die Schieberegler anpassen, um sowohl das Luminanzrauschen als auch das Chrominanzrauschen zu reduzieren.

    3.Wenn Sie einige Details hervorheben möchten, können Sie die Option Scharfzeichnen verwenden.

    4.Mit der Funktion Automatische Erkennung können die Bilder automatisch gescannt und das Hochformat auf den Bildern erkannt werden. Dann können Sie das Face Soften Tool verwenden, um Ihr Porträt zu verschönern.

    5.Wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, um das Ergebnis für die Unschärfe des Fotos zu speichern.

    Wenn Sie mehrere Bilder bearbeiten müssen, können Sie mit der Stapelbearbeitungsfunktion von Photo Denoise viel Zeit sparen.

    WidsMob Retoucher Screenshot


    Teil 2: Effektives Weichzeichnen von Bildern

    Abschnitt 1. Verwischen Sie das Foto auf Windows PC und Mac

    1. Wie mache ich Weichzeichner mit Photoshop?

    Es gibt Ozeane von Foto-Editor-Software auf dem Markt. Photoshop ist das professionellste. Wenn Sie ein Adobe-Abonnent sind, können Sie diesen besten Foto-Editor verwenden, um Fotos zu verwischen und den gewünschten Effekt zu erzielen.

    1. Öffnen Sie das Bild, das Sie unscharf machen möchten, mit der Option Öffnen im Menü Datei. Wenn Sie zum ersten Mal ein Bild verwischen, sollten Sie eine Kopie erstellen und nicht die ursprüngliche ändern.

    2. Wechseln Sie zum Menü Ebene und wählen Sie Ebene duplizieren, um eine Kopierebene des Originalbilds zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass die Kopierebene über der ursprünglichen Ebene liegt.

    3. Klappen Sie das Filter -Menü auf und wählen Sie die Option Gaußscher Weichzeichner im Bereich Weichzeichnen. Im Popup-Fenster können Sie die Unschärfe-Radien anpassen, um den gewünschten Bildunschärfeeffekt zu erzielen. Im Allgemeinen gilt: Je größer der Radius ist, desto unschärfer wird das Bild.

    4. Verwenden Sie dann das Radiergummi-Werkzeug, um den Hochformatbereich auf der Kopierebene zu entfernen. Wenn Sie den Hochformatbereich auf der Kopierebene löschen, wird das gleiche Porträt auf der Originalebene angezeigt.

    5. Gehen Sie schließlich zum Ebene -Menü und wählen Sie Bild abflachen, um die beiden Ebenen zu einem Bild zu kombinieren.

    Use Blur Effect on Photoshop

    2. Erstellen Sie verschwommene Bilder in InDesign

    Obwohl Sie das "Verwischen" -Symbol nicht dazu verwenden können, ein Bild in InDesign zu verwischen, können Sie mit Verlaufsfeder Unschärfe-Effekte erstellen. Darüber hinaus ermöglicht die Option Schlagschatten Benutzern ähnliche Ergebnisse wie in Photoshop.

    1. Wählen Sie Bilder aus, die Sie weichzeichnen möchten, und klicken Sie dann auf Objekt , um die Option Effekte auszuwählen.

    2. Klicken Sie auf das Symbol Farbverlaufsfeder und aktivieren Sie dann die Option Vorschau.

    3. Ziehen Sie den Farbverlaufsstopp zum Anpassen, bis Sie den gewünschten verschwommenen Bereich abgedeckt haben.

    4. Verringern Sie die Transparenzstufe Opazität , um den Transparenzgrad festzulegen.

    5. Fügen Sie einen weiteren Farbverlaufsstopp unter dem Farbverlaufsregler ein und wiederholen Sie die obigen Schritte.

    6. Zeichnen Sie den Bereich, den Sie weichzeichnen möchten, wählen Sie Effekte aus der Liste Objekt und dann Schlagschatten.

    7. Setzen Sie X-Offset und Y-Offset auf "0" und dann auf einen höheren Wert für Rauschen.

    8. Wählen Sie Farbe unter Windows und dann Muster, um Papier zu erhalten.

    9. Wählen Sie Effekte in Windows, um Ausfüllen von Normal auf Multiplizieren anzupassen.

    Die Schritte zum Weichzeichnen eines Bildes in InDesign scheinen kompliziert zu funktionieren. Es ist jedoch ähnlich, ein Bild in Photoshop zu verwischen. Obwohl Adobe InDesign möglicherweise nicht mehr Unschärfungsstile als Photoshop hat, können Sie die meisten Unschärfeeffekte erzielen, um Fotos in InDesign zu verwischen.

    Blur Image with InDesign

    3. Entwerfen Sie verschwommene Fotografien in Illustrator

    Illustrator ist auch das Produkt von Adobe, genau wie Photoshop. Wenn Sie ein Bild in Illustrator weichzeichnen möchten, können Sie die vorhandenen Farben um die Kante herum ausmalen, ohne sie zu definieren. Illustrator bietet bessere Funktionen, um den Hintergrundeffekt zu verwischen.

    1. Wählen Sie im Drop-down-Menü Effekt die Option Weichzeichnen aus, und wählen Sie dann die Option Gaußscher Weichzeichner aus.

    2. Markieren Sie "Vorschau" und bewegen Sie den Schieberegler "Radius", um zu sehen, wie verschwommene Fotos aussehen.

    3. Wählen Sie Effekt und suchen Sie dann nach Stilisieren und klicken Sie auf Feder.

    4. Tippen Sie auf den "Radius" -Pfeil, um den Effekt des Verwischens eines Bildes in Illustrator nach innen zu sehen.

    5. Stellen Sie Wert ein und blur Vorschaubilder. Klicken Sie auf "OK", wenn Sie mit unscharfen Bildern in Illustrator zufrieden sind.

    Dies ist die Methode, um den Rand eines Bildes zu verwischen. Sie können auch Adobe Illustrator verwenden, um Hintergrund in Photoshop zu verwischen.

    Blur Photo with Illustrator

    4. Passen Sie verschwommene Fotos im Publisher an

    Sie dürfen nicht erwarten, ein Bild in Publisher zu verwischen. In vielen Menschen ist Microsoft PowerPoint nur das Werkzeug zum Erstellen von Folien. Darüber hinaus können Sie in PowerPoint auch Hintergrundeffekte unscharf machen.

    1. Importieren Sie das Bild und wählen Sie es aus.

    2. Wählen Sie Künstlerische Effekte in der Gruppe "Anpassen".

    3. Wählen Sie das Symbol Weichzeichnen, um ein Bild in PowerPoint unscharf zu machen.

    4. Wenn Sie den Unschärfeeffekt vertiefen möchten, können Sie "Künstlerische Effekte" zur Wiederholung auswählen.

    5. Stellen Sie die Radius-Einstellung ein, um die Unschärfe einzustellen.

    6. Klicken Sie in der Gruppe Anpassen auf Hintergrund entfernen. Verwenden Sie Mark Areas, um Vordergrund und Hintergrund zu unterscheiden.

    7. Tippen Sie in der Gruppe "Schließen" auf Änderungen beibehalten, um den Hintergrund in Publisher zu entfernen.

    8. Kopieren Sie Ihr Vordergrundbild in das verschwommene Bild in Publisher.

    Als Ergebnis können Sie auf einfache Weise einen Bildhintergrund in PowerPoint unscharf machen. Darüber hinaus gibt es weitere Hintergrundeffekte, die Sie in Publisher auswählen können.

    Blur Picture in Publisher

    5. Personalisieren Sie unscharfe Bilder in Microsoft Word

    Es ist auch unglaublich, ein Bild in Microsoft Word zu verwischen. Allerdings sind die Dinge immer unberechenbar, Microsoft Word verfügt über Bildbearbeitungstools, die Online-Bildverwacklungs-Editor in manchen Fällen ohne Internet-Netzwerkarbeit schlagen können.

    1. Wählen Sie Bilder aus dem Einfügen Menü, um ein Bild in Microsoft Word zu importieren.

    2. Suchen Sie nach Bild-Tools, um das Tab Format zu erhalten. Wechseln Sie zur Anpassen -Liste, um die Option Hintergrund entfernen auszuwählen.

    3. Klicken Sie auf Korrekturen, um die Helligkeit oder den Kontrast zu schärfen, abzuschwächen und anzupassen.

    4. Wenden Sie Farbeffekte auf das unscharfe Bild in Word an.

    5. Wählen Sie aus Künstlerische Effekte aus, um einen geeigneten Unschärfeeffekt auszuwählen.

    Sie können die Komprimierungsfunktion auch dazu verwenden, die Unschärfe von Bildern in Microsoft Word zu ändern. Wählen Sie "Nur für dieses Bild anwenden" oder "Beschnittene Bildbereiche löschen", um unscharfe Fotos zu entfernen oder zu ändern.

    Blur Picture with Word

    6. Machen Sie unscharfes Foto über GIMP

    Für manche Leute ist Photoshop zu professionell und unbezahlbar. Eine der besten Alternativen zur Anwendung von Fotounschärfe ist GIMP. GIMP ist ein Open-Source-Programm und für jeden verfügbar.

    1. Starten Sie GIMP und importieren Sie das Bild, das Sie unscharf machen möchten. Erstellen Sie eine Bildkopie, indem Sie im Menü Datei auf die Option Speichern unter klicken. Wenn Sie mit dem Effekt nicht zufrieden sind, können Sie die Kopie jederzeit in den Mülleimer werfen.

    2. Wechseln Sie zu Toolbox und wählen Sie das Werkzeug Freies Auswählen, um den Bereich einzufügen, den Sie auf dem Bild weichzeichnen möchten.

    3. Suchen Sie im obersten Band nach Filter und wählen Sie die Option Weichzeichnen, um den ausgewählten Bereich weicher zu machen. Sie können den Weichzeichnungsfilter mehrmals anwenden, um den gewünschten Fotounschärfeeffekt zu erzielen. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK, um die Änderungen zu speichern.

    4. Wenn es mehrere diskontinuierliche Bereiche gibt, die Sie weichzeichnen möchten, können Sie Schritt 2 und Schritt 3 wiederholen, um andere Bereiche zu verwischen.

    5. Am Ende exportieren Sie das Bild mit einem neuen Namen.

    GIMP

    Diese Methoden sind alle Ziele, um ein Bild auf dem Mac oder PC zu verwischen, falls Sie in Mobiltelefonen verwischen müssen, sollten Sie auch etwas über Unschärfe einer Bild-App wissen. Point Blur DSLR ist der Editor ermöglicht es Menschen, Unschärfe Bilder in Android App zu bekommen. Und Touch Blur ist die iOS-Bildunschärfe-App, mit der Sie Blur-Effekte ganz einfach anpassen können. Darüber hinaus können Sie ein Bild kostenlos online blenden. Heutzutage bieten viele Bildbearbeiter umfassende Online-Tools an. Die Methoden der Unschärfe des Bildes unterscheiden sich von den Benutzern, viele Hersteller können unscharfe Fotos ohne viel Mühe lösen. Also, egal, was Sie wählen, können Sie immer verwischen Bilder behandeln.

    Abschnitt 2. Erstellen Sie verschwommenes Bild online

    Verschwommene Fotos sind nicht immer die schlechten Dinge. Manchmal können Sie den fantastischen Fotoeffekt durch einen unscharfen Online-Bildbearbeiter erstellen. Es ist wahr, dass die scharfen Bilder das Objekt erfolgreich zum Ausdruck bringen können. Und Sie können nicht leugnen, dass unscharfe Fotos den spezifischen Fotoeffekt erzeugen können.

    Es gibt viele Fotoredakteure, die Sie online oder offline verwalten können. Aber für die meisten Menschen reicht die Verwendung von Online-Foto-Editoren zum Bearbeiten von Fotos aus. Sie müssen sich nicht herunterladen oder registrieren, nur um ein unscharfes Foto zu bearbeiten. Und Sie können ziemlich gute Foto-Bearbeitungs-Filter durch Online-Foto-Editoren bekommen.

    Top 1: BeFunky Blurry Photo Editor

    BeFunky sollte der Top-Foto-Editor sein, der es Benutzern ermöglicht, den Fotounschärfe-Effekt mit Leichtigkeit zu bearbeiten. Sie können Fotos bearbeiten, um Unschärfetools zu verwalten. Es gibt viele Filter von Fotounschärfe, die Sie verwenden können. Zum Beispiel können Sie einen Traum-Effekt mit professioneller Qualität Unschärfe-Bild-Tool erstellen. Später können Sie Bilder verwischen und Fotos zu Kunsteffekten weicher machen. Es gibt die Fotounschärfe-Effekte, die Sie erstellen können, die Ihre Fotos in ideale Leinwand verwandeln können.

    Der erste Schritt besteht darin, Ihr Zielfoto online zu laden. Wählen Sie später im Bearbeiten-Menü von BeFunky Blurry Foto-Editor Weichzeichnen. Passen Sie den Weichzeichnungsschieberegler an, um den besten Unschärfeeffekt zu erzielen. Sie können andere Bildbearbeitungsfilter verwenden, um unscharfe Fotos zu verwalten. Speichern Sie zuletzt Ihre Kunstwerke und teilen Sie sie auf Facebook und anderen sozialen Plattformen.

    Enter Befunky Photo to Art

    Top 2: LunaPic Blurry Photo Editor

    LunaPic hat möglicherweise nicht die gut gestaltete Oberfläche als andere Online-Foto-Editoren. Sie können die Photoshop-ähnlichen Filter mit einfacheren Operationen erhalten. Obwohl es einfacher aussieht, können Sie auch zahlreiche Fotobearbeitungsfilter erhalten. Sie können einstellen, bearbeiten, zeichnen, Grenzen, Filter, Effekte, Kunst, Animation und andere mehr Funktionen. Daher ist es der einfach zu bedienende Online-Blurry Photo Editor, mit dem Sie umgehen können. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Fotos bearbeiten, können Sie das mitgelieferte Modell von LunaPic verwenden.

    Klicken Sie auf Datei auswählen, um Ihr Zielfoto von Ihrem Computer hochzuladen. Oder Sie können die URL eingeben, um die Online-Fotos zu öffnen. Tatsächlich gibt es viele Fotoquellen, die Sie aus dem Menü Datei auswählen können, einschließlich Instagram, Facebook, Dropbox und so weiter. Öffnen Sie später das Drop-down-Menü Anpassen, um den Weichzeichnungs-Bearbeitungsfilter zu wählen. Dann können Sie andere Filter verwenden, um Fotos online kostenlos anzupassen.

    Enter Lunapic Art Styles

    Top 3: Fotor Blurry Photo Editor

    Mit Fotor können Benutzer Hintergründe mit linearen und anderen Filtern leicht verwischen. Sie können Ihr Bild hervorheben und fokussieren, um den Hintergrund manuell zu verwischen. Es gibt einen normalen Modus, den Sie verwenden können, um den Effekt zu verwischen. Und Sie können den Pinselmodus verwalten, um jeden Teil des Fotos, den Sie verwischen möchten, zu putzen. Es gibt noch andere Aspekte, die Fotor anbietet, einschließlich Aufkleber, Collage, Text und HDR. Sie können alle Arten von Aufklebern verwenden, um einige unglaubliche Collagen online kostenlos zu erstellen. Außerdem können Sie direkt auf Ihrem unscharfen Foto einige Texte hinzufügen. Die HDR-Fotografie ermöglicht Ihnen, bessere Fotoeffekte zu erstellen.

    Um mit dem unscharfen Foto-Editor von Fotor zu bearbeiten, können Sie das Foto öffnen, das Sie mit Fotor bearbeiten möchten. Wählen Sie später den Normal- oder den Pinselmodus, bevor Sie mit dem Verwischen des Fotos beginnen. Verwende den Blur-Effekt, verzerre und verändere dein Bild mit dem maximalen effekt.at zuletzt, speichere dein unscharfes Foto auf deinem Computer oder teile es auf Facebook.

    Open Fotor GoArt

    Top 4: Canva Blurry Photo Editor

    Mit Canva können Sie jedes Foto mit Leichtigkeit unscharf und scharfzeichnen. Das Vorschaufenster im rechten Fensterbereich ermöglicht es Benutzern, den verschwommenen Fotoeffekt deutlicher zu sehen. Daher können Sie Weichzeichnungsfilter verwenden, um die spezifische Atmosphäre zu erzeugen. Zum Beispiel können Sie ein Bild mit dem Weichzeichnungsschieberegler unscharf machen. Sie können den Fotounschärfeeffekt einfacher einstellen. Wenn Sie den normalen unscharfen Fotoeffekt satt haben, können Sie ein wenig Weichzeichnen sanft verstärken.

    Außerdem wird unterstützt, ein unscharfes Bild als Hintergrundfoto zu verwenden. Zum Beispiel sind die flachen farbigen Hintergründe für Telefonbücher und DMV-Dokumentation geeignet. Mit dem unscharfen Foto-Editor von Canva können Sie die unscharfe Aufnahme auch mit dem Scharfzeichner-Werkzeug speichern. Und Sie können Effekte für endlose Möglichkeiten kombinieren.

    Canvas Blur Photo Editor

    Top 5: PicMonkey verschwommener Fotoeditor

    PicMonkeyermöglicht es Benutzern, verschwommene Fotoeffekte online professioneller zu erstellen. Wenn Sie der neue kommende Benutzer sind, können Sie den freien Weg erhalten. Oder Sie müssen bestimmte Gebühren bezahlen, um die gesamten Filter von PicMonkey Blurry Photo Editor zu verwalten. Sie sind in der Lage, viele Filter zu erhalten, um die wunderschönen Effekte zu erstellen, mit denen Bilder unscharf werden. Kombinieren Sie einfach die Werkzeuge Schärfen und Weichzeichnen, um die perfekten verschwommenen Fotos online zu erhalten.

    Sie können die bereitgestellten Fotoeffekte verwenden, um einen unscharfen Fotoeffekt zu erzielen. Oder Sie können diese Filter anpassen, um ein Foto online zu verwischen. Mit den mitgelieferten Foto-Unschärfe-Filtern können Sie die lustigen Fotoeffekte ohne viel Aufwand erstellen. Alles in allem bietet PicMonkey professionelle Foto-Unschärfefilter und eine gut gestaltete Benutzeroberfläche. Sie können jedes verschwommene Foto auf anpassbare Weise erstellen. Wenn Sie Fragen zum verschwommenen Bildbearbeiter haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

    PicMonkey Blur Photo

    How to Create Photo Blur Effect Online

    Die oben genannten Online-Foto-Editoren haben die Fähigkeit, Bilder unscharf zu machen. Der Prozess zum Erstellen von Fotounschärfe-Effekt mit Online-Foto-Editoren ist ähnlich. Und wir verwenden iPiccy als Beispiel in diesem Teil.

    1. Gehen Sie in jedem Browser zu iPiccy. Wenn Sie ein Konto haben, können Sie sich einloggen. IPiccy erlaubt es Benutzern, Fotos auch ohne Registrierung zu verwischen.

    2. Klicke auf die Schaltfläche ÖFFNEN oben auf der Multifunktionsleiste und lade das persönliche Foto hoch, das du von deinem Computer entfernen möchtest.

    3. Nachdem Sie Ihr Foto geladen haben, navigieren Sie zur Menüleiste auf der linken Seite, scrollen Sie nach unten und finden Sie die Option Weichzeichnen im Abschnitt Filter.

    4. Passen Sie den Wert der Option Stärke an, um das gesamte Foto zu verwischen.

    5. Drücken Sie dann das Symbol Stift, wechseln Sie zum Tab Original und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Umgekehrter Effekt. Verwende den Pinsel, um Unschärfe im Hochformat zu entfernen.

    6. Wenn Sie mit der Ausgabe zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche SPEICHERN, um sie in sozialen Netzwerken zu teilen oder auf den Computer herunterzuladen.

    iPiccy Blur Photo

    Abschnitt 3. Blurry-Effekt auf iPhone und Android hinzufügen

    Nicht alle haben genug Zeit, um Fotos mit Adobe Photoshop langsam auf dem Computer zu verwischen. In den meisten Fällen brauchen die Menschen nur etwas, das sie ohne mehrere Schritte verschwimmen lassen können. Daher ist die Verwendung der Unschärfe-Foto-App für Android und iOS eine gute Wahl, um Zeit bei der Unschärfe von Fotos zu sparen.

    Blur Photo on Phone

    Photo Blur Editor ist der Bildunschärfe-Editor, der sowohl auf dem iPhone als auch auf Android funktioniert. Sie können Foto-Hintergründe mit mehreren Foto-Weichzeichnungswerkzeugen verwischen. Photo Blur Editor ermöglicht es Ihnen, verwackelte Fotos mit Freunden zu teilen. Sie können verschwommene Werkzeuge von Photo Blur Editor verwenden, um den verschwommenen Effekt nach und nach zu ändern. Die Unschärfe-Effekt-App für iPhone und Android bietet Unschärfen-Pinsel-Pfad, um unscharfe Wirkung genau zu vergrößern.

    1. Wählen Sie das Foto, dem Sie einen verschwommenen Effekt hinzufügen möchten.

    2. Wenden Sie verschwommene Werkzeuge an, um das Bild auf dem iPhone sorgfältig zu verwischen.

    Hinweis: Sie können über 10-Premium-Blur-Effekt nach Effekte erhalten, und es gibt Lupen für Sie, um präzise Ergebnisse zu erzielen. Passen Sie die Weichzeichner-Pinselgröße und die verschwommene Intensität an, um unscharfe Bilder zu erhalten. Wenn Sie etwas falsches ausführen, können Sie die Bearbeitungsgeschwindigkeit rückgängig machen und wiederholen.

    3. Klicken Sie auf das Symbol Speichern, um verschwommene Fotos zu speichern. Sie können das unscharfe Bild erneut öffnen, um es in der Unschärfeeffekt-App kostenlos zu bearbeiten.

    Blur Photo on iPhone or Android

    Fazit

    Anhand der obigen Tutorials können Sie die verschiedenen Möglichkeiten zur Unschärfe von Fotos verstehen. Solche Foto-Kreativität könnte viele unerwartete Effekte erzeugen, wie zum Beispiel einige Motive auf dem Foto hervorheben, Hochgeschwindigkeitseffekte erzeugen und vieles mehr. Wenn Sie Ihre gewöhnlichen Fotos einzigartig und attraktiv gestalten möchten, können Sie den Fotounschärfeeffekt ausprobieren.

    Es gibt viele Foto-Editoren, die Ihnen helfen könnten, einen solchen Effekt zu erzielen. Photoshop hat zum Beispiel mehrere Unschärfefilter, darunter normale Unschärfe, Gaußsche Unschärfe, Linsenunschärfe, Bewegungsunschärfe, Radialunschärfe und mehr. GIMP ist eine kostenlose Alternative für Photoshop, die Menschen helfen könnte, Photo Blur-Effekte zu erzeugen. Darüber hinaus bieten viele Online-Foto-Editoren auch Fotounschärfe-Filter.

    Ganz gleich, auf welche Weise Sie die Fotografie verwischen, die verschwommene Bildbearbeitung kann in drei Schritten dargestellt werden. Der erste ist das Importieren von Fotos, der nächste Weichzeichnungsschieberegler oder das Werkzeug zum Anwenden. Die letzte Operation ist das Herunterladen von unscharfen Fotos. Darüber hinaus wird unscharfe Fotografie eine magische Atmosphäre ausdrücken. Wenn Sie also andere Fotos einfach zeigen möchten, können Sie versuchen, Bilder mit vielen Bildunschärfeprozessen online oder offline zu verwischen.


    Teil 3: So verwischen Sie den Hintergrund in Fotos

    Hintergrund unscharf bedeutet, dass Sie führende Rollen markieren und andere transparent machen möchten. Es ist ein guter Weg, um Ihren Fokus zu betonen. Manchmal können Sie auch eine lebhafte oder mysteriöse Atmosphäre erzeugen, nachdem Sie den Hintergrundeffekt verwischt haben.

    Sie können wählen, mit Unschärfe-Hintergrundeffekt-Kamera zu schießen, um dieses Ziel direkt zu erreichen. Oder Sie können auch Apps von Drittanbietern verwenden, um verschwommene Hintergrundeffekte zu erzeugen. Natürlich kann die Verwendung der Unschärfe-Hintergrundeffekt-App es nicht ermöglichen, unscharfe unscharfe Fotos zu erhalten. Daher sollten Sie in Photoshop, dem universellen Foto-Editor, auch Unschärfe lernen.

    Abschnitt 1: Verwischen Hintergrundeffekt APP

    In den meisten Fällen verwenden Menschen die Kameras auf Basis von iPhone oder Android-Geräten. Es ist offensichtlich zu verstehen, dass Mobiltelefone einfach zu nehmen und zu bedienen sind. Obwohl Sie bestimmte Foto-Verschönerungsfilter während der Aufnahme mit iPhone oder Android haben, ist es nicht genug, verschwommene Effekte zu bekommen.

    Verwischen Sie das Hintergrundergebnis auf dem iPhone

    AfterFocus Icon

    AfterFocus ist eine Schärfentiefe (DoF) Linse nach dem Effekt, die den Hintergrund verwischen kann, um DSLR-ähnliche Fotografie zu bringen. Im Vergleich zu den anderen Unschärfe-Apps ist AfterFocus in der Lage, den Auszugsbereich scharf zu halten und die Unschärfeeffekte anzupassen. Es ist ein Muss, um einen unscharfen Hintergrund zu erstellen, um einen intelligenten Fokus zu haben, ein aktives Bild mit Unschärfebewegungen zu erstellen oder eine ästhetische Nachtansicht mit Bokeh-Effekt zu erstellen.

    Hauptmerkmale von AfterFocus

    • Smart Focus, es ist eine Funktion, um das Zeug mit einem unscharfen Hintergrund zu schärfen, Sie können einfach auf das Zeug etwa an den Rändern zeichnen.
    • Hintergrund verwischen, können Sie auf dem Teil zeichnen, um es als Hintergrund zu verwischen oder eine Unschärfe-Bewegung machen, um die beweglichen Sachen scharf zu machen.
    • Bokeh-Effekt, ermöglicht es verschiedene Formen von Bokeh, genau wie die von DSLR und analogen Kamera-Linsen produziert.
    • Es gibt noch weitere Funktionen, z. B. ein Liner-Fading-Hintergrundwerkzeug, verschiedene Monochrom- und Farbfilter- und Vignettierungsfunktionen.

    Die Pro-Version von AfterFocus bietet auch die Funktion "Doppeltes Foto", mit der das Fokusmessfeld automatisch gezeichnet werden kann, wenn ein Bild von einem Objekt aufgenommen und etwas nach rechts verschoben wird, um ein weiteres Bild desselben Objekts zu erstellen die Bilder und erkennen das nächste Objekt.

    Vorteile:

    • Einfach, das Teil auszuwählen, um Fokus zu behalten oder Hintergrundunschärfe hinzuzufügen.
    • Verschiedene Arten von Unschärfe-Effekten, wie z. B. Hintergrundunschärfe, Bewegungsunschärfe und Boken.

    Nachteile:

    • Es sollte schwierig sein, Double Photo ohne Test zu verwenden.

    Die intelligente Fokusbereichsauswahl von AfterFocus erkennt den Betonungsbereich automatisch. Sie können einen bestimmten Ort zeichnen, um den Hintergrundeffekt auf dem iPhone mit Leichtigkeit zu verwischen. Darüber hinaus hat die Foto-Unschärfe-App auch viele andere Filtereffekte. So können Sie unscharfe Hintergrundeffektfotos später anpassen.

    1. Nehmen Sie Bilder mit der eingebauten Kamera auf. (Sie können direkt auf Foto aufnehmen klicken, Zwei Fotos aufnehmen bedeutet, dass Sie verschiedene Aufnahmen machen können. Das Symbol Aus Album auswählen ermöglicht Ihnen das Hochladen Bilder von Camera Roll.)

    2. Wählen Sie Manuell, wenn Sie den Dialog "Welche Methode bevorzugen Sie ..." sehen.

    3. Tippe auf Fokus und verwende dann den kleinen Pinsel, um als Vordergrund zu malen. (Sie können eine kleine, mittlere, große und extragroße Pinselgröße verwenden.) Wählen Sie das Schwenken & Zoom Symbol, um die Stelle, die Sie versehentlich gezeichnet haben, zu radieren.

    4. Klicken Sie auf den Pfeil, um fortzufahren. Wählen Sie die Option "Weichzeichnen" und stellen Sie dann die Intensität auf den verschwommenen Effekt im Hintergrund mit dem Schieberegler ein. (Sie können wählen, ob Sie "Linsenunschärfe" oder "Bewegungsunschärfe" anwenden möchten.)

    AfterFocus Blur Background

    Natürlich, die Unschärfe-Hintergrund-Effekt-App ermöglicht es Ihnen, Fotos in weiteren Graden zu bearbeiten. Sie können wählen, um einfach per E-Mail oder SNS zu teilen oder zu speichern.

    Blur Hintergrund Konsequenz auf Android

    Blur Image Background ist der Editor, um Hintergrundeffekte auf Android zu verwischen, genau wie sein Name gezeigt hat. Sie können den unnötigen Teil der Bilder verwischen, oder Sie können auch den Bildhintergrund blenden, wenn Sie möchten. Es gibt auch eine Pinseloption, mit der Sie einen verschwommenen Hintergrundbereich auswählen können. Mit der Funktion zum Vergrößern oder Verkleinern können Sie ein Bild im Detail verwischen.

    1. Importieren Sie Bilder aus der Galerie, um sie zu verwischen, oder verwenden Sie die Kamera zum Aufnehmen.

    2. Klicken Sie auf das Weichzeichnersymbol, um einen verschwommenen Effekt hinzuzufügen. Sie müssen die Pinselgröße und die Weichzeichnungsintensität anpassen. Klicken Sie ggf. auf Rückgängig oder Zurücksetzen.

    3. Speichern oder teilen Sie unscharfen Hintergrundeffekt auf Android in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Flickr und so weiter.

    Blur Image Background App

    Die Installation der Unschärfe-Hintergrund-Effekt Android App hat Durchbruch 50 Millionen Nutzer. Sie können diese Hintergrundunschärfe apk kostenlos mit benutzerfreundlichen Oberfläche auch verwenden.

    Abschnitt 2: Hintergrundeffekt online erstellen

    BeFunky ist der Online-Blur-Editor mit verschiedenen Filtern. Sie können BeFunky verwenden, um Hintergrundeffekte online mit interessanter Erfahrung zu verwischen. Der gesamte Prozess des Unschärfeeffekts über den Bildhintergrund kann in zwei Schritten enthalten sein, um den verschwommenen Fokus zu finden und dann unscharfe Filter zu erzeugen. Sie können Fotounschärfe Erfahrung ähnlich mit Unschärfe-Hintergrund-Effekt-Kamera als auch.

    1. Klicken Sie auf Start abrufen, um zu beginnen. Wegen der bestimmten Unschärfe-Effekt-Anforderung werden Sie direkt in Unschärfe in BeFunky transportiert.

    2. Klicken Sie auf Anpassen, um das gesamte Bild zu verwischen. Mit dem Schieberegler "Stärke" können Benutzer die Weichzeichnungsintensität stufenlos anpassen.

    3. Oder Sie können Malen wählen, um den unscharfen Fokus manuell einzustellen. Bewegen Sie sich mit den Schiebereglern Pinselgröße, Pinselhärte und Pinselstärke, um unscharfen Hintergrund mit Leichtigkeit anzupassen.

    BeFunky Blur Background

    Wenn Sie falsche Stellen verwischen, können Sie das Radiergummi-Werkzeug verwenden, um es rückgängig zu machen. Klicken Sie auf das Häkchen-Symbol, nachdem Sie den unscharfen Hintergrundeffekt online beendet haben. Als BeFunky hat viele andere Online-Filter auf Ihre Bewerbung warten.

    Abschnitt 3: Blur Hintergrund Zweck mit Photoshop personalisieren

    Photoshop ist der darstellende Bildbearbeiter, der Amateure und Berufe auszeichnet. Tatsächlich ist es nicht schwierig, den Hintergrundeffekt zu verwischen; Sie können viele Foto-Editoren oder Online-Bild verschwommen Maker verwenden. Manchmal können Sie sogar einen verschwommenen Effekt kostenlos erstellen. Obwohl diese Bild-Effekt-Editoren einen leicht zu erstellenden Foto-Unschärfe-Dienst anbieten können, ist Adobe Photoshop immer noch das klassische Werkzeug, um Hintergrundeffekte zu erzeugen. Hier sollen Methoden erläutert werden, um Hintergrund in Photoshop CC oder CS6 zu verwischen, mit denen Sie unscharfe Fotofähigkeiten ausrüsten können, um Bilder einfacher zu verarbeiten.

    Adobe Photoshop Blur Tools Einführung

    Bevor Sie in Photoshop mit verschwommenem Hintergrund arbeiten, sollten Sie sich eine Minute Zeit nehmen, um sich mit den Weichzeichnungsstilen vertraut zu machen. Es gibt 9 Unschärfe-Effekte, die Sie wählen können. Mit dem Tool Durchschnittlich können Benutzer den Übergang glätten. Sie können unscharfe Szenen mit Durchschnitt in Photoshop machen. Mit Weichzeichnen oder Weichzeichnen mehr können Benutzer die Unschärfe der Originalbilder verbessern. Box Blur ist das Werkzeug zum Weichzeichnen von Weichzeichnungsbereichen. Sie sollten lieber einen großen Radius einstellen, um einen weicheren verschwommenen Effekt zu erzielen. Mit Gaußscher Weichzeichner können Sie die Blurzahl direkt anpassen. Und Bewegungsunschärfe ist das magische Werkzeug, mit dem Sie die stabilen Objekte in einen bewegenden Zustand versetzen können.

    Wie bei Radial Blur können Sie die Funktion nur über den Namen abrufen. Natürlich ist die radiale Unschärfe der verschwommene Effekt, der darauf abzielt, die radiale Unschärfe von 1 bis 100 einzustellen. Intelligenter Weichzeichner bedeutet, dass Sie während der Unschärfe des Hintergrunds in Photoshop präzise arbeiten können. Mit Oberflächenunschärfe können Sie bestimmte Bilder unscharf darstellen und gleichzeitig den Rand von Fotos schärfen, um eine andere Atmosphäre zu schaffen, die weit von anderen entfernt ist. Der letzte ist Lens Blur, der eine schnellere, unscharfe Brennweite und Invertierung von Linsenunschärfen bietet, damit Personen einen Teil der Bilder unscharf machen können. Schließlich hängen die Methoden, die Sie verwenden, um Hintergrund in Photoshop online oder offline zu verwischen, von Ihren Wahlen ab.

    Photoshop Blur Background

    Blur Portrait Hintergrund in Photoshop CC

    Der Schlüsselpunkt verschwommener Fotos ist es, den Fokus zu schärfen. So können Sie die Schärfe verbessern, um Hintergrund in Photoshop CC zu verwischen. Es ist sehr normal, Portrait-Hintergrund in Photoshop zu verwischen, weil Porträts immer die Betonung der ganzen Fotos sind. Wenn Ihr Hintergrund verschwommen war, können Sie eine bessere Atmosphäre über Ihre Modelle ausdrücken. Manchmal müssen die Benutzer nur auswählen, um bestimmte Teile des Hintergrunds in Photoshop CC zu verwischen, obwohl Sie bei Bedarf den gesamten Hintergrund abdecken müssen.

    Erstellen Sie einen Teil des Hintergrunds in Photoshop CC

    Sie können den Prozess der Hintergrundunschärfe in zwei Hauptschritten betrachten. Die erste ist, Ihre Objekte auszuwählen, und dann können Sie anfangen, ein Bild wie normal zu verwischen.

    1. Wählen Sie Fokusbereich in der Auswahl -Liste in Photoshop CC. Klicken Sie nach dem Anzeigen des Dialogfelds auf Anzeigemodus. Aktivieren Sie die Option Vorschau, und wählen Sie dann den gewünschten Modus aus. Ich bevorzuge Marschierende Ameisen.

    Photoshop Focus Area

    2. Sie können die automatische Auswahl verwenden, um Hintergrund in Photoshop-Elementen zu verwischen. Verwenden Sie Parameter und passen Sie den Schieberegler Fokusreich an, wenn Sie Details anpassen müssen.

    3. Wechseln Sie zur Auswahl -Liste, um das Inverse Werkzeug auszuwählen, mit dem Sie den Hintergrund defokussieren können.

    4. Wechseln Sie zur Option Unschärfe in der Liste "Filter". Verwenden Sie dann Linsenunschärfe aus verschiedenen Fotounschärfeeffekten. Sie müssen Radius in concrete setzen oder den Radius-Schieberegler verschieben.

    Sie werden den natürlichen unscharfen Hintergrund in PS mit Linsenunschärfe sehen. Bei Bedarf können Sie Kante verbessern verwenden, um die harten Kanten zu glätten.

    Photoshop Set Parameter

    Entwerfen Sie bestimmten Teil Hintergrund mit Photoshop CC

    Es gibt auch eine andere einfachere Möglichkeit, Hintergrund in Photoshop CC zu verwischen. Mit dieser Fertigkeit können Sie Bilder bearbeiten, die keine zu hohen Anforderungen an den Unschärfeeffekt haben. Dadurch wird die Unschärfe in Photoshop CC zu diesem Zeitpunkt wesentlich einfacher.

    1. Öffne Bilder und wähle dann Galerie verwischen aus der Filter-Dropdown-Liste.

    2. Wählen Sie Iris Blur, um den bestimmten Fokuspunkt zu definieren, der die einzige Stelle außerhalb des Weichzeichnungseffekts ist, um scharf zu sein.

    3. Klicken Sie auf das Bild, um den Fokus festzulegen, und vergrößern Sie dann den Kreis mit der Maus.

    4. Stellen Sie im rechten Bereich die Unschärfe ein.

    5. Passen Sie den Weichzeichnungsübergang an, indem Sie die kleinen Stifte im Unschärfe-Effekt-Kreis bewegen.

    Photoshop Blur Gallery

    Danach können Sie den Hintergrund in Photoshop vorher und nachher vergleichen, um einen bestimmten verschwommenen Effekt zu erhalten. Dieser Weg eignet sich für Situationen, die auf hohe Emotionen abzielen.

    Verwischen Sie Foto-Hintergrund in Photoshop CS6

    Es ist auch nicht schwierig, den Hintergrundeffekt in Photoshop CS6 zu verwischen. Diesmal müssen Sie die Ebenenmaskierung und den Weichzeichnungsfilter zusammen kombinieren. Oder Sie können es auch als Hintergrund in Photoshop verwischen sehen. Um in Photoshop zu verwischen, müssen Sie die folgenden Schritte für einige Minuten lesen.

    1. Duplizieren Sie in Photoshop CS6 eine separate Ebene von der ursprünglichen Hintergrundebene.

    2. Erstelle eine Maske. Sie können ein Lasso-Werkzeug verwenden, um den bestimmten Ort auszuwählen, an dem der Dunsteffekt hinzugefügt werden soll. Danach verwenden Sie Feder, um zu glätten.

    3. Wählen Sie die neue Ebene, um das Pinselwerkzeug zu verwenden. Stellen Sie die Vordergrundfarbe auf Schwarz.

    4. Wählen Sie den Blur-Effekt, den Sie in der Unschärfe-Galerie anwenden möchten.

    5. Verwenden Sie einen großen weichen Pinsel, um die Ebenenmaske zu verfeinern.

    Blur Background CS6

    Blurring Hintergrund in Photoshop ist der einfache Prozess, vergleicht sich mit anderen Bildbearbeitung Fähigkeiten. So können Sie mit Leichtigkeit die Fotos erstellen, die Sie unscharf machen möchten. Darüber hinaus ist Photoshop die Kombination aus grundlegenden Fotobearbeitungswerkzeugen; Sie können übrigens andere Bildschönheit machen.

    Fazit

    Egal, ob Sie Adobe Photoshop oder andere Unschärfe-Hintergrundeffekte-Apps verwenden, Sie können den ähnlichen verschwommenen Fotoeffekt erzielen. Für jemanden, der es vorzieht, mit DSLR-Kameras einen verschwommenen Hintergrundeffekt zu erzeugen, müssen Sie eine große Blende einstellen, die Ihnen direkt einen verschwommenen Effekt bieten kann. Wenn Sie den Bildhintergrund nur zum Spaß verwischen müssen, reicht das obige Hintergrund-Weichzeichner-Tutorial in den meisten Fällen aus.

    Download for Win VersionDownload for Mac Version


Bewerte diese Nachricht

(8 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...
Peter Wood
Peter Wood
Peter Wood, ein leitender Redakteur, konzentrieren sich auf Fotografie Design und Bearbeitung von Software und Geräten.
Blog